Konflikt und nun?

Sie haben einen Konflikt mit

  • Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner,
  • Ihren Kindern, Eltern oder sonstigen Verwandten,
  • Ihrer Nachbarin oder Nachbarn,
  • Ihrem Mieter oder Vermieter?

 

Ihr Verhältnis

  • zu Ihrer Arbeitskollegin oder Ihrem Arbeitskollegen,
  • Ihrer Führungskraft,
  • Ihrer Mitarbeiterin bzw. Ihrem Mitarbeiter,
  • innerhalb Ihres Teams

ist sehr angespannt?
 
Sie erleben sich zusehends gereizter und ungeduldiger? Sie sind verletzt, persönlich betroffen und möchten etwas verändern? Die Sache ist soweit eskaliert, dass eine Lösung nicht mehr möglich scheint?
 
Dann kann eine Mediation als außergerichtliches Konfliktlösungsverfahren, an dem alle Konfliktbeteiligten teilnehmen, eine Möglichkeit zur Beilegung des Streits und zur inneren Entspannung sein!
 
Mediationen sind sowohl für Konflikte in Zweier-Beziehungen als auch für Teams und Gruppen geeignet.
 
Mit einer Mediation können Sie neue Wege aus dem Konflikt entdecken.